small group of teenagers sitting together on a slackline in a park

Die Idee - unsere Mission

Mindestens 275.000 Kinder und Jugendliche wachsen in Österreich mit einem psychisch erkrankten Elternteil auf. Im Bundesland Salzburg sind es demnach etwa 17.000 Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 19 Jahren.

Betroffene haben oft das Gefühl, der/die mit einem psychisch erkrankten Elternteil einzige zu sein. Viele Kinder und Jugendliche erfahren darüber hinaus erst sehr spät, dass es eine Krankheit ist, unter der ihr Elternteil leidet. All das ist eine sehr große Belastung, die leichter zu tragen wäre, wenn mehr Informationen und konkrete Anlaufstellen für betroffene Kinder und Jugendliche zur Verfügung stünden.

Dementsprechend ist es das Ziel unseres Projektes Peers4Teens, betroffenen jungen Menschen im Bundesland Salzburg eine Plattform zu bieten, um öffentlich auf ihre Situation aufmerksam zu machen, über das Aufwachsen in psychisch belasteten Familien aufzuklären und die Lebenssituation für Betroffene aktiv mitzugestalten. Auf diese Weise möchte Peers4Teens die Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Personen mit gelebter Erfahrung ("Peers") sichtbar machen und empowern. Mehr Infos zu den Projektinhalten gibt es hier.

Gleichzeitig bietet der Trägerverein "JoJo - für psychisch belastete Familien" professionelle Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an. Spezifische Online-Beratung erhalten Betroffene über die HPE Österreich.